Schenken & gleichzeitig helfen

Suchen Sie ein außergewöhnliches Geschenk für Tierfreunde? Ein Geschenk, das Sinn und gleichzeitig Freude macht? Verschenken Sie eine Patenschaft und unterstützen Sie uns dabei, Wildtieren in Not zu helfen.
Bitte beachten Sie: Die reguläre Bearbeitungszeit ist bis zu fünf Werktage. Bitte rufen Sie uns kurz an, falls Sie Ihre Geschenkpatenschaft früher benötigen: Patenbetreuung, Tel. 089 81299-507. Weihnachtspatenschaften versenden wir bis zum 20. Dezember.
  • Bereits ab umgerechnet 7 Euro pro Monat können Sie eine Patenschaft verschenken.
  • Der Beschnkte erhält eine persönliche Patenurkunde.
  • Zweimal jährlich senden wir dem Paten per Post unsere Wildlife News.
  • Patenschaftsbeiträge sind für den Schenker steuerlich absetzbar.

Mehr Infos: Bitte klicken Sie auf +

SONDERAKTION Weihnachtspatenschaft mit Plüschtier

Sie suchen ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk für Tierfreunde? Ein Geschenk, das Sinn und gleichzeitig Freude macht? Legen Sie eine Pro Wildlife Patenschaft unter den Weihnachtsbaum! Gemeinsam mit uns unterstützen Sie damit unsere Schutzprogramme für Wildtiere in Not. Auch als Firmenpatenschaft!

Patenschaften, die bis 20. Dezember 12.00 Uhr abgeschlossen werden, können noch pünktlich zu Weihnachten versendet werden.

» Weitere Informationen zur Weihnachtspatenschaft

Patenschaft für das Pro Wildlife Elefantenschutzprogramm
Elefant © Game Rangers International

Im Elefantenwaisenhaus in Sambia © GRI

In Afrika erlebt die Wilderei von Elefanten ein blutiges Comeback. Zehntausende der mächtigen Tiere werden jährlich wegen ihrer Stoßzähne getötet. In Asien werden Elefanten als Touristenattraktion missbraucht und leiden unter dem Verlust ihres Lebensraumes. Auf der ganzen Welt fristen hunderte Elefanten ihr Leben im Zirkus und in Zoos. Sie leben in Gefangenschaft zur Unterhaltung von Menschen.

Das Überleben der Elefanten ist akut bedroht. Nur konsequenter Elefantenschutz kann helfen, ein Aussterben zu verhindern.

Mit einer Patenschaft für Elefanten helfen Sie…

» Elefanten zu retten, gesund zu pflegen und auszuwildern.
» Gegen Elfenbeinhandel und Wilderei zu kämpfen.
» Schutzgesetze und -gebiete zu sichern.
» Die Menschen vor Ort für den Schutz der Elefanten zu sensibilisieren und zu aktivieren.
» Fundierte Berichte als Verhandlungsgrundlage mit Verantwortlichen zu erstellen.
» Nachhaltige Aufklärungsarbeit zu betreiben, um die Öffentlichkeit über Gefahren für Elefanten zu informieren.

Patenschaft für das Pro Wildlife Affenschutzprogramm
Orang-Utan Uka © IAR

Orang-Utan Uka © IAR

Primaten wie Gorillas, Schimpansen und Orang Utans sind unsere nächsten Verwandten. An ihren Händen, den Füßen, den Gesichtern erkennt man, wie ähnlich sie uns sind. Trotzdem werden sie gejagt, getötet und gegessen. Ihr Lebensraum verschwindet, sie fristen ein Dasein hinter den Gitterstäben eines Käfigs oder angekettet als Haustier oder Touristenattraktion. Viele Arten sind akut vom Aussterben bedroht.

Pro Wildlife setzt sich seit der Gründung intensiv für den Affenschutz ein, unter anderem durch Mitfinanzierung verschiedener Vorortprojekte in Afrika und Asien.

Mit einer Patenschaft für Affen helfen Sie:

» Affen zu retten, gesund zu pflegen und auszuwildern.
» Gegen Lebendtierhandel und Wilderei von Orang-Utans, Schimpansen und Gorillas zu kämpfen.
» Schutzgesetze zu erwirken und Lebensräume zu sichern.
» Die Menschen vor Ort für den Schutz von Affen zu sensibilisieren und zu aktivieren.
» Nachhaltige Aufklärungsarbeit über die Gefahren für Orang-Utans, Schimpansen und Gorillas zu betreiben.

Patenschaft für das Pro Wildlife Wal- & Delfinschutzprogramm
Walfang Island

Walfang in Island

Noch immer schlachten die drei Walfangländer Island, Norwegen und Japan jedes Jahr hunderte Wale. Delfine und Kleinwale werden zu zehntausenden grausam getötet. Orcas und Delfine leben zur Unterhaltung von Menschen in Betonbecken. Millionen Haie werden wegen ihrer Flossen gejagt. Wir stellen uns auf die Seite der Gejagten und kämpfen dafür, dass die Harpunen ruhen, die Becken geleert und die Haie in Ruhe gelassen werden.

Pro Wildlife setzt sich ein für konsequenten Wal- und Delfinschutz – das internationale Walfangverbot muss aufrecht erhalten bleiben!

Mit Ihrer Hilfe können wir:

» Dafür kämpfen, dass das kommerzielle Walfangverbot erhalten bleibt.
» Mit Politikern und Lobbyisten verhandeln und Schutzgesetze auf den Weg bringen
» Fundierte Studien und Berichte als Verhandlungsgrundlage mit den Verantwortlichen erstellen.
» Die Jagd auf Delfine, Kleinwale und Haie langfristig eindämmen.
» Die Schließung von Delfinarien und ähnlicher Einrichtungen erkämpfen.
» Gefahren für das Überleben von Walen und Delfinen verringern.
» Nachhaltige Aufklärungsarbeit zum Schutz von Meeressäugern und Haien betreiben.

Ich möchte eine Patenschaft verschenken:

FundraisingBox Logo