Aktuell

PETITION
Kein Highway durch den Gorilla-Wald!
Helfen Sie uns, eine tödliche Gefahr für die letzten Cross-River-Gorillas abzuwenden!

Mehr lesen

PRESSEMITTEILUNG
Studie: Handel mit Froschschenkeln ist außer Kontrolle
München, 23. Februar 2017. Eine neue genetische Studie der französischen Universität Sorbonne zeigt, dass 99 Prozent der in die EU eingeführten tiefgefrorenen Froschschenkel unter falschem Artennamen importiert werden.

Mehr lesen

PROJEKT
Plumplori-Rettung, Indonesien
Gewilderte, meist schwer verletzte Plumploris erhalten in einer Auffangstation medizinische Hilfe und Pflege.

Mehr lesen

FOKUS

Was Pro Wildlife macht

Mehr als 23.000 Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Unser Ziel ist es, die Artenvielfalt zu bewahren. Dabei ist uns das Überleben der Art in ihrem Lebensraum, aber auch der Schutz des einzelnen Tieres wichtig. Wir wollen bessere Gesetze und wirksame Schutzmaßnahmen für Wildtiere, die zum Beispiel durch Wilderei, Jagd, Tierhandel und Zerstörung der Lebensräume bedroht sind.

NEUIGKEITEN