Pressemitteilungen

Kontakt für Redaktionen:

Annette Sperrfechter
presse[at]prowildlife.de
Tel.: +49/89 812 99 510

19.01.2017

Umstrittene Walfangpläne: EU rügt Japan

München, 19. Januar 2017. Mit scharfen Worten kritisiert die EU die erneuten Pläne für ein japanisches Forschungsprogramm im Nordpazifik, für das in den kommenden zwölf Jahren bis zu 3.768 Wale sterben sollen.

16.12.2016

Widerstand gegen Shark City wächst

München, 16. Dezember 2016. Das umstrittene Großprojekt Shark City in Sinsheim sorgt über die Region hinaus für Kritik bei Umweltschützern. 16 Tier- und Naturschutzverbände fordern: Kein kommerzielles Hai-Aquarium in Sinsheim!

17.11.2016

Rekord-Aufgriffe von Elfenbein in Europa

München, den 17. November 2016. Angesichts der Artenschutzkonferenz in Hanoi fordert die Artenschutzorganisation Pro Wildlife, stärker gegen Korruption vorzugehen und alle Absatzmärkte für Elfenbein zu schließen.

14.11.2016

Walfang: Japan legt neues "Wissenschaftsprogramm" vor

München, den 14. November 2016. Für Japans neues „Forschungsprogramm“ sollen in den nächsten zwölf Jahren 3.768 Wale im Nordpazifik sterben.

09.11.2016

Branchenverband übt Kritik an Tourismus mit Elefanten

München, 9. November 2016. Der Deutsche Reiseverband fordert seine Mitglieder auf, touristische Angebote mit Elefanten kritisch zu überprüfen.

28.10.2016

Walfang-Tagung: Keine neuen Schlupflöcher für Walfänger

Portorož/München, 28. Oktober 2016. Am Freitag ging in Slowenien die 66. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) zu Ende - hier die Bilanz von Pro Wildlife.

28.10.2016

EU fordert Ende des kommerziellen Walfangs

Portorož/München, 28. Oktober 2016. Am Donnerstagnachmittag forderte die Europäische Union auf der 66. IWC-Tagung ein Ende des kommerziellen Walfangs von Norwegen und Island.

27.10.2016

Walschutz in kleinen Schritten

Portorož/München, 27. Oktober 2016. Am heutigen Nachmittag wurden auf der Walfangtagung Entscheidungen gleich in Serie getroffen – mit einer erfreulichen Gesamtbilanz.

26.10.2016

30 Jahre Walfangverbot – Norwegens Walfang wird ignoriert

München/Portorož, 26. Oktober 2016. Auf der aktuellen Walfangtagung kritisieren Artenschutzverbände, dass kommerzieller Walfang gar nicht erst auf der offiziellen Agenda steht.

20.10.2016

IWC-Tagung: Neue Hintertüren für den Walfang?

München/Portorož, 20. Oktober 2016. Am 24. Oktober beginnt im slowenischen Portorož die 66. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC).