Raubkatzen

Afrikanischer Löwe
Tiger
Status
gefährdet
Population
weniger als 20.000
Lebensraum
Savanne

Als sozialste aller Katzenarten leben Löwen (Panthera leo) in Rudeln aus verwandten Weibchen mit ihren Nachkommen und ein oder zwei Männchen zur Revierverteidigung. Wenn die männlichen Nachkommen die Geschlechtsreife erreicht haben, verlassen sie ihr Rudel, um ein neues zu erobern. Löwenkinder haben dunkle Flecken auf ihrem Fell, so sind sie in der Savanne besser getarnt.

Man geht davon aus, dass Löwen in Asien, Nord- West- und Zentralafrika einer Unterart angehören. Die zweite Unterart lebt in Süd- und Ostafrika. Afrikas Löwenbestände haben in 20 Jahren um 42 % abgenommen. Sie sind bedroht durch Konflikte mit Menschen, Dezimierung ihrer Beutetiere, Lebensraumverlust und Trophäenjagd.

Themen zu Afrikanischer Löwe

Zoo & Zirkus
Jagd & Wilderei

Projekte und Kampagnen

Löwen: gejagt, vergiftet, verdrängt
Hunderte Löwen fallen jedes Jahr der Großwildjagd zum Opfer. Ihre Mähnen und Pelze sind begehrte Trophäen und werden gerne zur Schau gestellt.

Mehr lesen

Urlaubstipps
Vieles, was Urlauber aus vermeintlicher Tier- und Naturliebe heraus unternehmen, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen oft als das Gegenteil.

Mehr lesen

Großwildjagd
Alleine in Afrika gehen jedes Jahr über 18.000 Ausländer auf die Jagd und töten dabei mehr als 100.000 Wildtiere - inklusive bedrohter und geschützter Arten. Denn für Trophäenjäger gelten großzügige Ausnahmen.

Mehr lesen

Endstation Wohnzimmer
Vom Flughund zum Tiger: Die Haltung exotischer Säugetiere in deutschen Privathaushalten boomt - Auffangstationen und Tierheime sind mit den Folgen überfordert...

Mehr lesen

Tortur auf Tournee
Wildtiere im Zirkus leiden unter Transport, völlig unzureichender Unterbringung, tierquälerischer Dressur und Vorführung.

Mehr lesen

AKTION
Fördermitglied
Werde ein Teil von Pro Wildlife und hilf uns, Tieren eine Stimme zu geben!

Mehr lesen

Traditionelle Asiatische Medizin
Tigerknochen, Nashornpulver und Seepferdchen-Schnaps: Bedrohte Arten in der Traditionellen Asiatischen Medizin

Mehr lesen

Löwenfarmen
Das Geschäft mit den von Hand aufgezogenen Löwen boomt - Für Touristen als Kuscheltier missbraucht, sind sie ein leichtes Opfer für Trophäenjäger.

Mehr lesen

PRESSEMITTEILUNG
CITES: Positive Bilanz der Artenschutzkonferenz
Johannesburg / München, 4. Oktober 2016. Nach fast zwei Wochen Verhandlungen um den Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen zieht die Artenschutzorganisation Pro Wildlife eine positive Bilanz.

Mehr lesen

CITES - das wichtigste Artenschutz-Übereinkommen
CITES ist eine Konvention, die einen nachhaltigen Handel mit gefährdeten Tier- und Pflanzenarten gewährleisten soll.

Mehr lesen

CITES-Blog 2016
Welche Tiere werden besser geschützt? Was passiert hinter den Kulissen? Das Pro Wildlife-Team berichtet live von der Weltartenschutzkonferenz.

Mehr lesen

PRESSEMITTEILUNG
Jagdmesse: Trophäenjagd unter Beschuss
München, 2. Februar 2016. Am 9. Februar startet in Dortmund wieder Europas größte Jagdmesse „Jagd & Hund“ - dutzende Reiseveranstalter verkaufen dort Jagd-Safaris in aller Welt.

Mehr lesen

Mehr Artikel anzeigen Weniger Artikel anzeigen