Gemeinsam gegen Trophäenjagd

TrophäenjagdAlle 5 Minuten stirbt ein Tier – nur  für eine Trophäe. 

Deutsche gehören mit Spaniern und US-Amerikanern zu den traurigen Spitzenreitern unter den Trophäenjägern. Auch bedrohte und geschützte Arten stehen auf ihrer Abschussliste. Jedes Jahr werden Trophäen mehrerer Hundert geschützter Tiere nach Deutschland eingeführt – alleine im Jahr 2019 waren es 750 Tiere. Eine Gefahr für viele Tierbestände.

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen die sinnlose Trophäenjagd!
trophäenjagd löwe

Wir setzen uns für den strengen Schutz gefährdeter Arten und ein Einfuhrverbot für Jagdtrophäen ein. Außerdem fordern wir, Angebote von Trophäenjagdreisen zu verbieten.

trophäe elefant

Wir dokumentieren Gefahren und Missstände der Trophäenjagd und klären Medien, Politiker und Öffentlichkeit über die Hintergründe und Auswirkungen auf.

trophäenjagd eisbär

Wir fördern alternative Einkommensquellen für die ländliche Bevölkerung – jenseits von Jagd und Wilderei. Zudem unterstützen wir Schutzprojekte, die verwundete & verwaiste Tiere aufnehmen.

Mehr als 120.000 Tiere werden jedes Jahr von Großwildjägern getötet, die auf der Suche nach dem besonderen Nervenkitzel ins Ausland reisen. Auf ihrer Abschussliste stehen auch Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden und Eisbären. Die vom Aussterben gefährdeten Arten dürfen von Hobbyjägern ganz legal getötet werden.

Die Jäger haben es oft gerade auf die stärksten und größten Tiere abgesehen, die für das Überleben des Bestandes besonders wichtig sind. So wird die Ausrottung vorangetrieben. In vielen Ländern sind besonders grausame Praktiken erlaubt, die hierzulande längst verboten sind – sogar Abschüsse in Jagdgattern, aus denen es für die Tiere kein Entkommen gibt.

Helfen Sie mit, die Jagd auf bedrohte Arten zu stoppen!

FundraisingBox Logo

Ihre Spende gegen Trophäenjagd per Überweisung

Wenn Sie nicht so gerne online spenden möchten, können Sie Ihre Spende selbstverständlich auch auf unser Spendenkonto überweisen. Nutzen Sie dazu entweder Ihr eigenes Online-Banking oder einen Überweisungsschein Ihrer Bank.

Unser Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE23 7002 0500 0008 8852 00
BIC: BFSWDE33MUE

Verwendungszweck: „Trophäenjagd stoppen“

Sie haben Fragen? Unser Team steht Ihnen dafür jederzeit gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an.