Elephant Transit Home, Sri Lanka

Waisenhaus für Elefanten

Auf Sri Lanka sterben im Jahr über 200 Elefanten durch Menschenhand. Zurück bleiben oft hilflose Jungtiere, die ohne menschliche Hilfe keine Überlebenschance haben. Diese Tiere werden, wenn sie rechtzeitig gefunden werden, ins Elephant Transit Home in Udawalawe im Süden Sri Lankas gebracht.

Die Elefantenbabys befinden sich physisch und psychisch in schlechter Verfassung, der Verlust ihrer Mutter ist ein traumatisches Erlebnis. Die Pflege der Tiere durch Fachkräfte des Waisenhauses ist zeitintensiv und finanziell aufwändig – ein sechs Monate altes Elefantenkind zum Beispiel benötigt circa 25 Liter Milch pro Tag. Die Elefantenkinder müssen viel lernen, all die Fähigkeiten, die sie später zum Überleben in der Wildnis benötigen. Sobald die Elefanten allein zurecht kommen werden sie in Gruppen in einen sicheren Nationalpark ausgewildert, wo sie sich wilden Herden anschließen können.

Ja, ich möchte jetzt spenden!

Unterstützung durch Pro Wildlife

Ende 2015 hat Pro Wildlife die Patenschaft für den kleinen Elefantenbullen Shiva übernommen. Er wurde im Alter von nur sechs Wochen abgemagert, verängstigt und ohne seine Mutter aufgefunden.  Im Elefanten-Waisenhaus kämpften Tierärzte und Pfleger um sein Leben. Mittlerweile streift er mit den anderen Schützlingen der Station, begleitet von Pflegern, durch den Park. Dreimal täglich kommt er für seine Milchrationen in die Station zurück.

Zwei Patentiere von Pro Wildlife, Indira und Zeena, konnten zuvor bereits in die Freiheit entlassen werden. Zeena war im Alter von zwei Monaten in einen Brunnen gefallen, ihre Mutter war in Panik vor den Menschen, die zu Hilfe eilten, geflohen. Dank Unterstützung durch die Spenderinnen und Spender von Pro Wildlife konnte sie fünf Jahre lang im Elephant Transit Home versorgt und auf ein Leben in Freiheit vorbereitet werden. Zeena wurde 2015 ausgewildert, Indira 2010.

Um Waisenelefanten auf Sri Lanka retten zu können benötigen wir dringend Ihre Hilfe: Ja, ich möchte jetzt spenden!

Weitere Informationen:

» Elefanten-Patenschaft

» Asiatischer Elefant

» Website des ETH, Sponsoren