15.000 Euro für Wollaffen in Peru

November 2008.

Schüler sammeln im Rahmen eines Aktionstages 15.000 Euro, die Pro Wildlife an das Projekt Ikamaperu gibt. Mit dem Geld kann Regenwald am Rand eines Nationalparks in Peru gekauft werden und so zum Überleben zahlreicher Arten wie Klammeraffen und Wollaffen beitragen.

» Vor-Ort-Projekt: Ikamaperu
» Tierporträt: Wollaffen

Wollaffen © Ikamaperu

Wollaffen © Ikamaperu

Diesen Beitrag teilen