Rettung von zwei Schimpansen

Illegale Händler aufgedeckt und festgenommen.

Eingepferrcht in winzige Käfige, in denen sie nicht mal stehen konnten – so wurden Anfang Juli 2017 zwei Schimpansen am Flughafen in Douala/Kamerun aufgefunden. Das Undercover-Team von LAGA landete mit dieser Beschlagnahmung wieder einen großartigen Coup!

Die Tierhändler wurden den Behörden übergeben und die beiden liebenswerten Schimpansen-Mädchen in das Limbe Wildlife Centre gebracht, wo sie aufgepäppelt, medizinisch versorgt und bestens betreut werden. Wir sind stolz und glücklich, gemeinsam mit dem Team vor Ort Leben retten zu dürfen.

Schimpansen Rettung Limbe Juli 2017

Pro Wildlife unterstützt das Limbe Wildlife Centre seit 1999 - Dank unserer Spender konnten wir bereits mehr als 260.000 Euro zur Verfügung stellen. Die Schimpansen sind dort in guten und erfahrenen Händen. Bitte unterstützen Sie die Schimpansen und das Team vor Ort mit Ihrer Spende - jeder Euro zählt! » Jetzt spenden
Diesen Beitrag teilen