Happy Birthday, Artenschutz!

München, 16. Juni 2016. Vor 40 Jahren trat in Deutschland das Washingtoner Artenschutzübereinkommen (engl. CITES) in Kraft – eines der effektivsten Artenschutzinstrumente, ohne das es Elefanten, Nashörner, manche Raubkatzen und Papageienarten vermutlich nicht mehr geben würde.

Regenwald in Amazonien gekauft

Regenwald in Amazonien gekauft

In der Pufferzone des Pacaya Samiria National Reserve im Amazonasgebiet von Peru konnte Pro Wildlife mit seinem vor-Ort-Projektpartner Ikamaperu über 18.000 Hektar Primärwald langfristig unter Schutz stellen und damit seltenen Tierarten ihren Lebensraum bewahren. Dort leben u.a. Wollaffen, Totenkopfäffchen, Schnurrbarttamarine, Flachlandtapire und Jaguare.