Helfen Sie uns, bedrohte Arten zu retten!

Die Rote Liste bedrohter Arten wird immer länger. Doch sehr viele gefährdete Tiere sind bisher nicht geschützt. Sie können weiterhin ohne Konsequenzen gejagt und für den internationalen Handel mit lebenden Tieren oder Körperteilen eingefangen werden. Die Weltartenschutzkonferenz ist das einzige internationale Abkommen, das diese Plünderung für den kommerziellen Handel stoppen kann. Erst, wenn hier eine Handelskontrolle oder ein Verbot beschlossen wird, ist ein effektiver Schutz möglich.

Pro Wildlife hat bereits erfolgreich den Schutz zahlreicher Arten durchgesetzt, darunter Elefanten, Affen, Papageien, Schildkröten, Haie und Rochen, Frösche und Chamäleons. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende! Denn nur mit Ihrer Hilfe können wir

  • mit Entscheidungsträgern verhandeln und Schutzgesetze auf den Weg bringen,
  • umfangreiche Studien als Verhandlungsgrundlage erstellen,
  • wirksame Aufklärungsarbeit leisten, um der Bevölkerung Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen,
  • an der Weltartenschutzkonferenz teilnehmen und für aussterbende Arten kämpfen.

Ja, ich möchte mit einer Spende helfen!

FundraisingBox Logo