Luxus-Designer steigen aus Pelz und Reptilleder aus

Luxus-Designer steigen aus Pelz und Reptilleder aus

08. Juli 2021. Das Aus für Pelz & Python in der Mode? Canada Goose hat es gerade getan, nun kündigt auch der spanische Luxus-Konzern Puig eine Kehrtwende für seine Labels wie Jean-Paul Gaultier, Carolina Herrera und Nina Ricci an. Immer mehr Designer und Luxusmarken distanzieren sich von Pelz & Pythonleder. Ein unglaublicher Durchbruch, denn nicht nur die High-Class-Kundschaft selbst ist von dem „Verzicht“ betroffen. Mehr noch: Die großen Mode-Namen prägen die Trends. Ihre glamourösen Modenschauen und schicken Social-Media-Kanäle beeinflussen, was Menschen in aller Welt in den nächsten Jahren kaufen und tragen. Entsprechend aggressiv kämpft derzeit v.a. die Branche gegen den Trend an, die bisher vom millionenfachen Export von Reptilienhäuten sehr […]

Im Einsatz für Makohaie

Im Einsatz für Makohaie

29. Juni 2021 (Update 8. Juli). Konferenz im Juli entscheidet über Schicksal der großen Fische Makohaie – sie sind die schnellsten aller Haie und sie sind akut bedroht. Meeresbiologe Dr. Ralf Sonntag berichtet von seiner Begegnung mit den faszinierenden Raubfischen, warum er in unserem Auftrag den Mako ausgerechnet auf einer Thunfisch-Konferenz retten will – und warum die Fischerei-Abteilung der EU bisher ein Anlandeverbot für den dramatisch überfischten Mako im Atlantik blockiert. (Anlandeverbot = der Fang darf nicht an Land gebracht werden) Begegnung mit dem Sprinter der Ozeane Wir waren beim Auftauchen in einem der artenreichsten Riffe des Roten Meeres, als er plötzlich direkt vor uns war: Eindeutig ein junger Makohai, […]