Pelzindustrie unter Druck

Pelzindustrie unter Druck

15. Oktober 2020. Eine Branche mit dickem Fell Die Pelzindustrie muss Federn lassen – die fetten Jahre scheinen vorbei. Der Druck, den Verbraucher und Tierschutzorganisationen auf die großen Marken und die Politik ausüben, hat in den letzten Jahrzehnten viel bewegt: Zahlreiche Modelabels und auch immer mehr Städte wie z.B. San Francisco,  Los Angeles und Sao Paulo haben sich zu pelzfreien Zonen erklärt. Auch in Israel und England wird diskutiert, Verkaufsverbote zu erlassen. Länder wie Großbritannien oder Österreich haben inzwischen auch Pelzfarmen verboten – oder zumindest strenge Gesetze erlassen, die die Zucht von Pelztieren unrentabel machen. Gleichzeitig sinkt in Ländern wie Deutschland offenbar der Umsatz der Pelzwarenhersteller seit Jahren. Zuletzt hatte […]