Handelsverbot für Elefanten in Gefahr?

Handelsverbot für Elefanten in Gefahr?

28. März 2019. CITES 2019 Südafrikanische Länder wollen Elfenbein-Handelsverbot zu Fall bringen Die Bemühungen für einen besseren Schutz von Elefanten tragen langsam Früchte. Doch fünf Länder im südlichen Afrika wollen eine erneute Freigabe des Elfenbeinhandels erreichen und drohen damit, die bisherigen Erfolge aufs Spiel zu setzen. Eines der bestimmenden Themen auf der Weltartenschutzkonferenz (CITES) in Sri Lanka, die ab Ende Mai 2019 in Sri Lanka (Edit: Die Konferenz wurde auf August in Genf verschoben) stattfindet, wird der Schutz der Elefanten sein. Noch immer stellt die Gier nach Elfenbein die größte Bedrohung für Afrikas Elefanten dar, etwa 20.000 Tiere fallen ihr jedes Jahr zum Opfer. Die Wilderei-Krise, die vor mehr als […]

Walfangsaison in europäischen Meeren startet

München, 28. März 2019. Zeitgleich kehrt Japan von offenbar letzter Walfangtour aus der Antarktis zurück In den kommenden Tagen wird Japan von seiner wohl letzten Walfangtour im Antarktis-Schutzgebiet zurückkehren; mit bis zu 333 Zwergwalen an Bord. Gleichzeitig bereiten sich die Walfänger in Island und Norwegen auf den Beginn der Jagdsaison ab dem 1. April vor. „2019 ist ein Schicksalsjahr für Wale“, betont Dr. Sandra Altherr von Pro Wildlife. „Eine sehr umstrittene Studie hat Islands einzigem Finnwaljäger gerade den Weg freigemacht für noch höhere Quoten. Japan nimmt zum 1. Juli ganz offiziell die kommerzielle Waljagd wieder auf, und Norwegen ist und bleibt trauriger Rekordhalter unter den Walfängern, mit einer Fangquote von […]