Anträge für CITES-Konferenz veröffentlicht

Anträge für CITES-Konferenz veröffentlicht

09. Januar 2019. Artenschutzkonferenz: Die Katze ist aus dem Sack! Der 4. Januar war für uns wie ein zweites Weihnachten, inklusive einer weitgehend schönen Bescherung: Die Anträge, die es auf die Agenda der 18. Konferenz des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES CoP18) geschafft haben, wurden veröffentlicht. Und die allermeisten davon sind in unserem Sinne. Doch auch diesmal gibt es leider wieder einige Anträge, die den Ausverkauf bedrohter Tier- und Pflanzenarten noch vorantreiben würden. Auch wenn die endgültigen Entscheidungen erst Ende Mai auf der CoP18 in Sri Lanka fallen werden, war doch die Veröffentlichung der eingereichten Anträge für unsere Nerven der reinste Krimi. Denn an diversen Schutzinitiativen waren wir maßgeblich beteiligt – und […]