Erbarmungslose Jagd auf Kängurus

Erbarmungslose Jagd auf Kängurus

Australiens Wappentiere werden millionenfach zu Fleisch und Leder verarbeitet. Kängurus zählen zu den bekanntesten Beuteltieren und sind typische Vertreter der australischen Fauna. Bei Farmern und Landbesitzern sind sie allerdings als Konkurrenten verrufen. Über eine Million Tiere werden jedes Jahr auf grausame Weise getötet. Pro Wildlife fordert ein Ende der Jagd und des Handels mit Kängurus. Landwirte und Behörden führen Krieg gegen Australiens Nationaltier Mehr als eine Million Kängurus werden in Australien jedes Jahr legal und systematisch erschossen. Von Schlachtunternehmen und Landwirten angeheuerte Jäger, schießen die Tiere nachts  und liefern sie an spezialisierte Schlachthäuser, die bis zu 4.000 Kängurus pro Tag verarbeiten. Die Tiere werden industriell ausgeschlachtet, um Hundefutter, Fleisch, und […]