Wildtiere vor der Kamera

Wildtiere vor der Kamera

28. Mai 2018. Qual fernab des Rampenlichts. Sollen Wildtiere für unser Entertainment bezahlen? Fast jeder kennt die großen Blockbuster Hollywoods wie Fluch der Karibik, Harry Potter, Hangover oder Wir kaufen einen Zoo. In all diesen Filmen sind auch tierische Darsteller in Haupt- oder Nebenrollen an der Produktion beteiligt. Wildtiere als Stars in Film, TV, Werbung und Musikvideos sind sehr beliebt, dienen nicht selten der Belustigung und spielen große Summen in die Kassen der Unterhaltungsindustrie. Aber so süß die tierischen Schauspieler auch sind, die über die Leinwand strahlen: Für die Tiere selbst sind die Bedingungen am Set und hinter den Kulissen alles andere als lustig. Die Haltung und das Training der […]

Australiens dunkles Känguru-Geheimnis

München, 22. Mai 2018. Millionenfacher Abschuss – Deutschland drittgrößter Importeur von Fleisch und Leder. Mehr als 1,5 Millionen Kängurus werden jährlich in Australien getötet. Es ist die größte Schlachtung landlebender Wildtiere der Welt – und eine der brutalsten. Ein neuer Film bringt Licht ins Dunkel der nächtlichen Abschüsse: „Kangaroo – A Love-Hate Story“ zeigt das Schicksal von Millionen Tieren, deren Spuren auch nach Deutschland führen. Deutschland ist drittgrößter Importeur von Kängurufleisch und -leder. Als Steak, Hundefutter oder Fußballschuh werden Kängurus von deutschen Supermarktketten wie Lidl, Aldi, Netto, Rewe, Hit und Sportherstellern wie Adidas angeboten. Der Film feiert Anfang Juni Deutschland-Premiere: am 2. Juni in Bremen und am 3. Juni in […]

MSC – ein umstrittenes Ökosiegel für Fische

MSC – ein umstrittenes Ökosiegel für Fische

Verbraucher-Verwirrung am Tiefkühlregal. Viele Menschen haben den Wunsch, nachhaltig gefangenen Fisch zu kaufen. Bewusst entscheiden sie sich für MSC-zertifizierten Fisch, denn ihnen wird suggeriert, dass sie mit ihrem Kauf etwas Gutes für die Meere tun. Doch die Standards des MSC-Siegels sind nicht ausreichend, um einen umweltfreundlichen Konsum zu ermöglichen. Hinzu kommt, dass selbst diese zu niedrigen Standards häufig nicht eingehalten werden, da Kontrollen nur selten stattfinden.   Greenwashing erleichtert Plünderung der Meere Der 1997 gegründete MSC (Marine Stewardship Council) ist eine Organisation, die mit ihrem Siegel  nachhaltig gefangenen Fisch kennzeichnen will. Derzeit sind etwa 14 Prozent der weltweit gefangenen Fische MSC-zertifiziert. Die Organisation kündigte an, dass sie diesen Prozentsatz bis […]

Auf Safari: Die schönsten Nationalparks Afrikas

Auf Safari: Die schönsten Nationalparks Afrikas

14. Mai 2018. Top 10 Nationalparks für eine Safari in Afrika. Eine Safari (Swahili: Reise) in einem der Nationalparks Afrikas ist eine aufregende Sache: Viele Menschen können hier zum ersten Mal überhaupt eine größere Anzahl Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Schon bei der Recherche fällt auf: Afrika ist groß, Nationalparks und Naturschutzgebiete gibt es viele und die Regenzeit spielt eine entscheidende Rolle. Diese Liste ist natürlich nur eine kleine, sehr subjektive Entscheidungshilfe und nicht vollständig (wann kann eine solche Liste schon vollständig sein?). Der Fokus liegt dabei auf den Savannen- und Buschlandschaften, in denen sich Savannen-Elefanten, Löwen, Büffel und andere bekannte Wildtiere wohlfühlen. Egal ob erstes Mal Afrika oder […]

Rekord-Beschlagnahmen von Wildtieren

Rekord-Beschlagnahmen von Wildtieren

8. Mai 2018. Eine Herausforderung für den Tier- und Artenschutz. 10.976 streng geschützte Strahlenschildkröten wurden im April 2018 auf Madagaskar beschlagnahmt – eine unglaubliche Zahl. Als wir davon erfuhren, war uns sofort klar: Die Turtle Survival Alliance braucht schnelle und unbürokratische Hilfe. So viele Tiere müssen medizinisch untersucht und behandelt werden; viele von ihnen verwundet, ausgetrocknet, von Parasiten geschwächt. Gesunde Schildkröten sind schnellstmöglich von den kranken Tieren zu trennen, damit sich keine Erreger ausbreiten. Für einige hundert Panzerträger kam die Beschlagnahme zu spät. Die katastrophale Lagerung in einem leerstehenden Haus, ohne Futter und Wasser, forderte ihre Opfer. Für die überlebenden knapp 10.000 Tiere hat diese schreckliche Story hoffentlich ein Happy-End: […]

Die Internationale Walfangkommission (IWC)

Die Internationale Walfangkommission (IWC)

Gerangel um das kommerzielle Walfangverbot. Die massive Bejagung im 19. und 20. Jahrhundert ließ die Bestände vieler Walarten zusammenbrechen – vor allem Blauwale, Buckelwale und Pottwale waren bei den Jägern begehrt. Seit 1931 versuchte man, die vollständige Ausrottung der Meeresriesen zu verhindern. Die zahlreichen Absprachen erwiesen sich jedoch in der Praxis als unzureichend: Ob Russland, Japan oder die USA (damals noch aktiv dabei) – Absprachen wurden ignoriert, jeder wollte möglichst viel Beute machen. Ein Walfängerclub wird zum Walschutzgremium Im Jahre 1946 wurde endlich die „Konvention zur Regelung des Walfangs“ (ICRW) ins Leben gerufen, die zur Umsetzung ihrer Ziele die Internationale Walfangkommission (IWC) gründete – zunächst ein Club von Walfangländern, denen […]

Stoppt die Delfinjagd!

Stoppt die Delfinjagd!

3. Mai 2018. Zehntausende Delfine werden pro Jahr gejagt und getötet – als ich von dieser grausamen Statistik zur weltweiten Delfinjagd gehört habe, war ich entsetzt. Kaum jemand weiß davon, trotz aller Aufklärung und Informationsflut. Wie kann es sein, dass diese wunderbaren Tiere nicht besser geschützt sind? Was können wir tun, damit das aufhört? Vor drei Jahren durfte ich Delfine live erleben. Beim Tauchen vor der mexikanischen Küste kam es zu dieser absolut atemberaubenden Begegnung, die ich mein Leben lang nicht mehr vergessen werde: Delfine gehören zu den beliebtesten Tieren. Neben Hund und Katze ist „Flipper“ in Deutschland der Sympathieträger schlechthin. Delfine sind hoch-sozial, leben in großen Familienverbänden und sind […]