Welttierschutztag: So können wir im Alltag Wildtiere schützen

München, 02. Oktober 2017 Schon Kleinigkeiten können helfen Im Alltag Tiere schützen – manchmal sind es nur Kleinigkeiten, mit denen Verbraucher und Urlauber Tiere schützen können. Zum Welttierschutztag gibt Pro Wildlife Tipps, wie Wildtiere effektiv durch unser alltägliches Handeln geschützt werden können: Mode: Verzichten Sie auf Pelz, auch als Besatz am Kragen oder Bommeln an Mützen! Auf Farmen werden Tiere wie Marderhunde unter grausamen Bedingungen gehalten und getötet. In der Wildnis sterben Tiere wie Kojoten, verschiedene Fuchsarten oder Rotluchse in Fallen, um als Accessoire zu enden. „Auch auf Leder aus Schlangen sollten Verbraucher verzichten“, ergänzt Adeline Fischer von Pro Wildlife. „Die Tiere werden meist wild gefangen und grausam getötet. Echtes […]