Neun Plumploris beschlagnahmt

Neun Plumploris beschlagnahmt

September 2017. Rettung in letzter Minute. In West Sumatra konnten erneut Plumploris von illegalen Händlern beschlagnahmt werden. Zwei Männer wollten die neun kleinen Äffchen über Facebook verkaufen. Das Pfleger- und Tierärzteteam in der Auffangstation von International Animal Rescue kümmert sich nun intensiv um die Tiere. Ein Äffchen hat die Strapazen der Gefangenschaft in einer kleinen Box leider nicht überlebt. Unter den geretteten Tieren befindet sich auch eine Plumplori-Mutter mit ihrem Baby. Die stark vernachlässigten und kranken Tiere werden nun aufgepäppelt und – sobald es ihre Verfassung zulässt – wieder ausgewildert. Plumploris wird ihre Niedlichkeit zum Verhängnis – vor allem im asiatischen Raum sind die kleinen Äffchen als Haustiere begehrt, millionenfach […]