Reduzierung der Nachfrage nach Delfin- & Walfleisch

Reduzierung der Nachfrage nach Delfin- & Walfleisch

2012: Delfin- und Walfleisch ist giftig. Das Fleisch von Delfinen und Walen ist schädlich! Das belegten immer wieder wissenschaftliche Studien, die uns hellhörig werden ließen. Auf den dänischen Färöer-Inseln wurden bei Kindern, deren Mütter während Schwangerschaft und Stillzeit das Fleisch von Grindwalen aßen, irreversible kognitive Probleme festgestellt: Je höher der Grindwal-Konsum, desto stärker waren die Kinder in Sprache, Konzentrations- und Erinnerungsvermögen beeinträchtigt. Bereits 2008 hatten lokale Mediziner die Empfehlung ausgegeben, kein Fleisch der Tiere mehr zu essen. Auch aus Japan mehrten sich Horrorberichte zum Konsum von Wal-und Delfinfleisch. Forscher fanden in Stichproben stark erhöhte Werte von Chlorverbindungen (zum Beispiel PCB, DDT) und Quecksilber; zum Teil waren sie 200-fach höher als […]