Zurück in die Freiheit: Auswilderung bleibt das Ziel

Zurück in die Freiheit: Auswilderung bleibt das Ziel

2010: Rettung von fast 1.500 Graupapageien. Das von uns unterstützte Limbe Wildlife Centre (LWC) in Kamerun wurde 2010 auf eine besonders harte Probe gestellt: 1.450 beschlagnahmte Graupapageien, viele davon mit zerstörten Flugfedern, kamen in die Auffangstation. Für das LWC war das ein trauriger Rekord. Bereits in den Jahren zuvor waren hunderte Papageien in die Station gebracht worden. Viele Tiere konnten nicht mehr fliegen und waren in einem fürchterlichen Zustand. Graupapageien sind begehrte Haustiere und sie wurden über viele Jahre hinweg zigtausendfach gehandelt. Beim Fang gehen die Vogelfänger äußerst brutal vor. Sie legen an beliebten Versammlungsorten der Schwärme Leimruten aus, an denen die Vögel kleben bleiben. Viele Tiere überleben diese Tortur […]